Sitemap | Datenschutz | Kontakt | Impressum | Home
 

Wohnhausbrand in Neustadt [Zurück]


Am Morgen des Feiertages Christi Himmelfahrt wurde die Feuerwehr Neustadt a.d. Aisch zur einer Rauchentwicklung in einem Gebäude mit dem Stichwort "Person in Gefahr" alarmiert. Innerhalb weniger Minuten rückten drei Löschfahrzeuge, die Drehleiter und der Einsatzleitwagen, mit über 30 Einsatzkräften aus. Unter schweren Atemschutz konnten die Neustädter Feuerwehr-Kameraden eine Person aus einer verrauchten Wohnung retten und dem Rettungsdienst übergeben.



Bericht FF Neustadt
Bericht nordbayern.de

Fotos & Bericht: Rainer Weiskirchen



©2019 Kreisfeuerwehrverband Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim | 32837 | 100