Sitemap | Datenschutz | Kontakt | Impressum | Home
 

Wohnhausbrand in Markt Erlbach [Zurück]


Am 23. Februar 2019 wurden die Feuerwehren aus Markt Erlbach und Neustadt/Aisch, sowie die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung, zu einem Wohnhausbrand nach Markt Erlbach gerufen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte aus Markt Erlbach standen Anbauten zwischen Wohnhaus und Garage im Vollbrand, das Feuer hatte auch bereits auf beiden Gebäude übergegriffen und eine starke Rauchentwicklung behinderte die Einsatzkräfte. Mit vier C-Rohren und mit Hilfe der Drehleiter wurde der Brand schließlich bekämpft und angrenzende Gebäude geschützt. Zur Verstärkung der eingesetzten Kräfte wurden die Feuerwehren aus Linden und Neuhof/Zenn nachalarmiert.

Zwei Bewohner des Hauses wurden mit Rauchgasvergiftung vom BRK versorgt und im Verlauf des Einsatzes verletzten sich zwei Feuerwehrleute leicht. Zur Gebäudesicherung (Eigentumssicherung) und zum Aufbau eines Wetterschutzes, wurde anschließend noch das THW aus Neustadt alarmiert.






Fotos & Bericht: Rainer Weiskirchen



©2019 Kreisfeuerwehrverband Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim | 40229 | 38